panorama-balis-reisterrassen

 

Bali – eine Insel und vier unterschiedliche Regionen

Auf Bali gibt es viele Sehenswürdigkeiten, die der Reisende besichtigen kann. In ziemlich allen Reiseführern ist Bali in Nord-, Süd-, West- und Ostbali unterteilt. Jede Region der Insel ist für andere Interessen besonders prädestiniert. Reisende sollten bei der Auswahl von ihrem Hotel auf Bali darauf Rücksicht nehmen.

Der touristische SüdenDer Wilde Westen BalisDer Osten und der Norden

Der Süden ist das touristische Zentrum der Insel. Dort gibt es die meisten Hotels auf Bali. Der internationale Flughafen und die Hauptstadt der Insel befinden sich ebenfalls in der südlichen Region. Das sind zwei von vielen Gründen für die Konzentration der Touristenströme auf diesen Teil der Insel. Weitere Gründe: die kilometerlangen Strände und berühmte Ferienorte, wie Leguan und Kuta. Ein Hotel auf Bali zu finden ist dort unkompliziert und zu moderaten Preisen jederzeit möglich.

Es ist dort nicht gefährlich, das sollte am Anfang erwähnt sein. Einöde und Wüste, wie beim nordamerikanischen Namensvetter, gibt es dort genauso wenig. Ein Hotel auf Bali ist im Westen genauso zu finden, aber das Angebot ist deutlich überschaubarer als im Süden. Der Westen Balis ist touristisch weniger erschlossen. Ein großer Nationalpark bedeckt weite Teile der Region. Dieser Fakt übt einen besonderen Reiz aus und der Park ist mehr als sehenswert. Egal, wo das Hotel auf Bali des Urlaubers liegt, ein Besuch dieser Region lohnt sich.

Beide Regionen besitzen ihren eigenen Charme und sind eine Mischung aus Süden und Westen. Die Balinesen sind gerade im touristisch noch nicht überlaufenen Norden ausgesprochen freundlich. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Norden sind “Git Git” der berühmteste Wasserfall, Gunung Batur ein Vulkan mit einer schönen Landschaft und Brahma Vihara Ashrama der einzige buddhistische Tempel Balis. Und an der Nordküste liegen die besten Tauchareale.

Der touristische Süden

Der Süden ist das touristische Zentrum der Insel. Dort gibt es die meisten Hotels auf Bali. Der internationale Flughafen und die Hauptstadt der Insel befinden sich ebenfalls in der südlichen Region. Das sind zwei von vielen Gründen für die Konzentration der Touristenströme auf diesen Teil der Insel. Weitere Gründe: die kilometerlangen Strände und berühmte Ferienorte, wie Leguan und Kuta. Ein Hotel auf Bali zu finden ist dort unkompliziert und zu moderaten Preisen jederzeit möglich.


 
Visa und Einreise

Einreisebestimmungen

Passport stamps

Seit Februar 2004 benötigen, unter anderem, Staatsbürger aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ein Visum für Ihren Urlaub.

weiterlesen …
Bali Informationen

Bali Klima und Wetter

Barometer

Die Wassertemperaturen des Indischen Ozeans sind angenehm bei etwa 28 bis 32°C, nur der November fällt etwas aus der Rolle mit ca. 23°C.

weiterlesen …
Highlights

Tempelanlagen

Buddhist temple - Banjar, Bali, Indonesia

Einer der berühmtesten Tempel ist der Muttertempel “Pura Besakih”, der das wichtigste hinduistische Heiligtum Indonesiens darstellt.

weiterlesen …
 
Der Norden Balis

Tempelanlagen – Regenwald

Coffee tree with ripe berries on farm

Tabak, Kaffeeplantagen und Gewürznelken zieren die nördlichen Abhänge der Vulkankette.

weiterlesen …
Der Westen Balis

Negara – Pura Pemuteran

relate buffalo

In der Zeit von Juli bis Oktober wird es laut bei den berühmten Ochsenrennen Mekepung.

weiterlesen …
Der Osten Balis

Muttertempel

Mother Temple of Besakih

Mit den verschiedensten Schwierigkeitsstufen der geführten Trekkingtouren die Vulkane erobern.

weiterlesen …