Visa und Einreisebestimmungen


Visum und Einreise

Seit Februar 2004 benötigen, unter anderem, Staatsbürger aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ein Visum für Ihren Urlaub.



Transitvisum bei Ankunft (Visa on Arrival)

Die Visumserteilung erfolgt bei der Einreise am Flughafen (Denpasar, Manado) oder bei Einreise über See, in Seehäfen (Padang Bai, Jayapura). Diese Dokumente werden benötigt:

  • Reisepass
  • Visagebühren 20,- € (stand Juli 2008)

Zahlung in Bar vorzugsweise in USD (Euro kann getauscht werden). Visa- und Mastercard werden Akzeptiert.
Der Reisepass muss zum Zeitpunkt der Einreise nach Indonesien noch mindestens sechs Monate gültig sein.
Kinderreisepässe werden anerkannt und müssen bei der Einreise nach Indonesien ebenfalls noch mindestens 6 Monate gültig sein (Der deutsche Kinderausweis wird nur mit Lichtbild anerkannt). Grundsätzlich besteht eine Registrierungspflicht innerhalb 24 Stunden nach der Einreise. Dies geschieht durch das Hotel. Sollten Sie privat unterkommen, müssen Sie sich beim Rukun Tetangga (Gemeindevorsteher) Registrieren.
Ist ein längerer Urlaub geplant, muss das Visum vor der Einreise beantragt werden.

Besuchervisum vor der Einreise

Besuchervisum (Touristen-/Sozial- und Kultur-/Geschäftsvisum), dieses Besuchervisum kann für eine maximale Aufenthaltsdauer von 4 Wochen beantragt werden. Diese Art von Visum kann verlängert/umgewandelt werden. Diese Dokumente werden benötigt:

  • Ein komplett ausgefüllter Visumantrag
  • Zwei farbigen Passfotos 3,5×4,5cm
  • Original-Reisepass/-Reisedokument mit einer Gültigkeit von mindestens 6 (sechs) Monaten
  • Kopie des Flugtickets oder Plan der Reiseroute, ausgestellt vom Reisebüro
  • Kopie des Reisepasses (nur die Seite mit Ihrem Namen, Geburtsdatum usw.)
  • Visagebühren 45,- € (stand Juli 2008)

Falls die Dokumente per Post zurückgeschickt werden sollen, muss ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigelegt werden. Bitte beachten: Staatsangehörige die keinen Aufenthaltstitel und Wohnsitz in Deutschland haben, müssen das Visum bei einer Indonesischen Botschaft oder einem Konsulat in ihrem Heimatland beantragen.

Bei der Ausreise

Bei der Ausreise ist eine Flughafensteuer, in Höhe von 150.000,- Rp (stand Juli 2008), für internationale Flüge zu entrichten.

Andere Arten von Visa für Indonesien

Diplomatenvisum, Dienstvisum, Transitvisum, Besuchervisum (Touristen-/Sozial- und Kultur-/Geschäftsvisum).

Informationsquellen und weitere Links zu diesem Thema

Bitte Informieren Sie sich vor Urlaubsantritt über die Aktuellen Visa und Einreisebestimmungen auf folgenden Internetseiten: