Tauchen vor Bali

Bali ist bekannt für seine einzigartigen Tauchareale, Korallenriffe und Schiffswracks. Die Tauchplätze befinden sich um die gesamte Insel verteilt, es gibt unzählige Tauchbasen und man kann vor Bali das ganze Jahr tauchen, aber die beste Zeit ist von April bis Oktober.


Tauchen mit Mondfisch

Die intakten Korallenriffe und Schiffswracks bieten eine Vielzahl interessanter Lebewesen, wie Muränen und Nacktschnecken, einen Lebensraum und laden Anfänger, Erfahrene und Profis zu Abenteuern in der Tiefe ein. Bali bietet Tauchern eine große Bandbreite an unterschiedlichsten Tauchgebieten. Taucht man in die Unterwasserwelt Balis kann man farbenfrohe Fische, Schildkröten, Delfine und mit etwas Glück auch Seeschlangen, Seepferdchen oder die mythischen Mondfische, [...]


Tauchen auf Bali

Bali hat, obwohl es nicht groß ist, sechs Vegetationszonen. So kann der Reisende in kürzester Zeit von Dschungelgebieten in Feuchtsavannen wechseln, es gibt Mangrovenwälder genauso wie Lavalandschaften. Tauchsport auf Bali Besonders beliebt ist auf Bali das Tauchen. In einem Bali Hotel ist oft Tauchen mit im Angebot. Dabei hat ein Bali Hotel zum Teil keine eigene Tauchschule, sondern nutzt die [...]